Das ATOS-Magazin
 
  zurück zum News-Archiv

ATOS News-Archiv Mai 2002


28.5.2002


Ungewöhnliche Maßnahmen
Matthias Jaap

Matthias Jaap präsentiert nach langer Pause den 5. Teil der Atari-Story:

Ungewöhnliche Maßnahmen
Abb.: Ungewöhnliche Maßnahmen
Bild zum Vergrößern anklicken

21.5.2002


Neues auf x-com.atari.org
Bernd Mädicke

Neues gibt es auf der Downloadseite von http://x-com.atari.org/: Zum einen sind jetzt dort fast alle Programme zu finden, die einige Jahr-2000-Fehler in alten TOS-Versionen beheben. Zum anderen sind jetzt dort alle deutschen Ðbersetzungen von Atari-Programmen zu finden, die von Bernd Mädicke stammen. Bei den Übersetzungen wurde das RSC-File von aFTP 1.55 leicht aktualisiert.

Außerdem ist eine deutsche Übersetzung von AtarIRC 1.23 hinzugekommen. Hier bitte LIESMICH.TXT im Archiv lesen!

Download-Seite: http://home.t-online.de/home/BMaedicke/download.htm


MyAtari temporär unter neuer Adresse
Matthew Bacon

Das Magazin MyAtari (englisch) hat momentan mit technischen Problemen zu kämpfen. Aus diesem Grunde wurden die Daten temporär auf http://www.myatari.co.uk/ verlagert, bis die Probleme beseitigt sind.


15.5.2002


Level 9 Interpreter
Matthias Jaap

Der Level 9 Interpreter 2.0 wurde auf den Atari portiert. L9 2.0 dient dazu, alte Level 9 Textadventures aus den 80ern auf modernen Computern zu spielen.

Level 9 erzielte gerade in England durch relativ einfache Adventures, die auch von Kassette aus bequem spielbar waren, große Verkaufserfolge und war die Nummer 2 hinter Infocom. Der Interpreter spielt alle alten Level 9-Spiele ab, allerdings werden Grafiken nicht angezeigt. Natürlich werden auch die Spieldaten benötigt, die jedoch nicht unbedingt von der Atari ST-Version des jeweiligen Spieles stammen müssen.

Weitere Informationen und Downloadmöglichkeit: http://www.mypenguin.de/prg/, Rubrik "Fun & Games"


12.5.2002


Luna ab sofort Freeware!
richie's robot

Eine neue Betaversion 2.09 von Luna liegt zum Download bereit. Sensationell: ab sofort ist Luna Freeware (genaueres findet sich in den Informationstexten im Download-Archiv)!

Weitere Informationen: http://www.rgfsoft.com/


TEMPUS-WORD Starter
Gerhard Stoll

Da TEMPUS-WORD auf einem Milan mit eingeschalteten CPU Caches nicht so will, wie es soll, hat Gerhard Stoll ein kleines Programm geschrieben, das die CPU-Caches beim Aufruf von TEMPUS-WORD aus- und nach dem Beenden von TEMPUS-WORD auch wieder eingeschaltet werden.

Weitere Informationen: http://home.ewr-online.de/~gstoll/


Neue HeiNiSoft Seite/neue QED Beta
Heiko Achilles

HeiNiSoft hat eine neue Homepage (von Atari Users Network gehostet). Sie sind mit einigen älteren Programmen (Rational Sounds und MagiC PC Shutdown) wieder online.

Außerdem hat Heiko Achilles die Weiterentwicklung von QED übernommen. Es gibt mittlerweile eine neue QED-Beta.

Weitere Informationen: http://heinisoft.atari-users.net/


Deutsche RSC-Dateien für AtarICQ 0.154
Bernd Mädicke

Bernd Mädicke hat die RSC-Dateien für AtarICQ 0.154 eingedeutscht. Wer an den Dateien Interesse hat, kann sie per E-Mail an Bernd Mädicke anfordern.


6.5.2002


2,5 Jahre Luna: ein nostalgischer Rückblick
richie's robot

Zum 2,5-jährigem Jubiläum von Luna gibt ws nun als kleine nostalgische Erinnerung einen kurzen Rückblick auf Luna´s erste, eigene Homepage, nämlich zu dem Zeitpunkt, als Luna ein Jahr alt war: http://www.rgfsoft.com/luna/.

Achtung! Einige Adressen und Verweise auf den Seiten sind mittlerweile veraltet, also bitte nicht verwenden!


stc-Archiv offline update
Matthias Jaap

Die Offline-Version des stc-Archivs wurde jetzt auf den Stand April 2002 gebracht. Auf der CD-ROM ist die komplette Atari Inside im Volltext, sowie viele Artikel aus der st-computer, dem ATARImagazin, ST-Magazin, CK und Happy Computer. Im Vergleich zur letzten Ausgabe sind besonders bei der st-computer und dem ST-Magazin viele Artikel hinzugekommen. Alle Artikel liegen im HTML-Format vor.

Käufer von früheren Ausgaben der CD bezahlen statt 18 Euro nur 10 Euro.

Weitere Informationen: http://www.mypenguin.de/shop/


3.5.2002


BM-Scripte Release 05
Bernd Mädicke

Die Scriptsammlung von Bernd Mädicke für Jinnees Kontextmenü und den ASH-Scripter hat ein kleines Update erfahren. Neben einigen kleineren Änderungen an den bereits vorhandenen Scripten gibt es zwei neue Scripte:

  • AB40FIX.SIC steuert das Programm AB40FIX.TTP von Doug Little und ist besonders für Atari Falcon User interessant, in deren Falcon ein Afterburner-Beschleuniger eingebaut ist.
  • EPACKTO.SIC ist eine Erweiterung von Jinnees Entpackerscript. Es kann vor dem Entpacken der Zielpfad ausgewählt werden. Außerdem wird der RAR-Entpacker (UNRAR.TTP) unterstützt, so dass auch RAR-Archive entpackt werden können.

Weitere Informationen und Download-Möglichkeit:
http://home.t-online.de/home/BMaedicke/download.htm#Diverse


Seitenanfang

Copyright und alle Rechte beim ATOS-Magazin. Nachdruck und Veröffentlichung von Inhalten nur mit schriftlicher Zustimmung der Redaktion.
Impressum - Rückmeldung via Mail oder Formular - Nachricht an webmaster