HomeEinleitungKontaktNeu in dieser Version

1.2 Altes Vorwort von Rolf Kotzian

Dieser Hypertext dient als Nachschlagewerk für die Systemfunktionen der Betriebssysteme TOS, MultiTOS, MagiC und MagiC Mac. Da eine neue Auflage des Atari-Profibuches nicht mehr zu erwarten ist, wird es immer schwieriger gebündelte Informationen über die vorhandenen Systemfunktionen zu bekommen. Ein gut strukturierter Hypertext für den ST-Guide kann da Abhilfe schaffen, und ich glaube, daß diese Version des Hypertextes mittlerweile vielen Ansprüchen gerecht wird.

Da der ursprüngliche Autor aus verschiedenen Gründen kein Interesse mehr an einer Pflege dieses Hypertextes hatte, habe ich ab der Version 3.10 die Weiterentwicklung übernommen. Leider hat sich das von mir gewählte Fairware-Konzept für diesen Hypertext als glatter Reinfall erwiesen. Da die Entwicklung des Hypertextes nicht nur mit sehr hohem zeitlichem, sondern auch mit finanziellem Aufwand verbunden ist, und ich es mir auf Dauer nicht leisten kann mehrere MByte Daten kostenlos in der Mailbox abzulegen, werden zukünftige Versionen nur noch für Zahler (und nur noch direkt bei mir) erhältlich sein.

Natürlich ist klar, daß ich nur die Informationen in den Hypertext einbauen kann, die mir selbst bekannt sind. Wer bestimmte Informationen vermißt kann daher zunächst davon ausgehen, daß mir diese z.Zt. fehlen, oder ich aufgrund bestimmter Umstände noch nicht dazu gekommen bin, diese in den Hypertext einfließen zu lassen. Ich bin grundsätzlich jedem dankbar der mir mit Informationen aushilft, und auf diese Weise dazu beiträgt, daß dieser Hypertext ein möglichst vollständiges und aktuelles Nachschlagewerk für die TOS/MagiC-Programmierung wird. Es sollte klar sein, daß die Möglichkeiten eines Betriebssystems nur dann in Programme Einzug halten, wenn dieses ausreichend dokumentiert ist, - und genau das soll mit diesem Projekt verwirklicht werden. In diesem Zusammenhang wäre auch eine vollständige und ausführliche Dokumentation der MiNT-Library wünschenswert.

Ich weise an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß die in diesem Hypertext vorhandenen Informationen nicht alle aus meiner Feder stammen, sondern aus nahezu unzähligen Quellen-Angabe zusammengetragen, sortiert, überarbeitet und in die Hypertextform transformiert wurden. Mein Dank gilt in diesem Zusammenhang Volker Ritzhaupt und Oliver Buchmann (Application Systems Heidelberg), die mir wichtige Informationsquellen (MagiC, MagiC Mac und NVDI) zur Verfügung gestellt haben, sowie Thomas Tempelmann} für tatkräftige Unterstützung bei MagiC Mac-Spezifikas.

Bei der Zusammenstellung der Informationen habe ich versucht, die notwendige Sorgfalt walten zu lassen; trotzdem kann für die Richtigkeit der in diesem Hypertext vorhandenen Information keine Gewähr übernommen werden. Der Autor übernimmt für jede Art von Schäden, die aus der Benutzung dieses Werkes entstehen keine Haftung. Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen usw. in diesem Werk berechtigt auch ohne besondere Kennzeichnung nicht zu der Annahme, daß solche Namen im Sinne der Warenzeichen- und Markenschutz-Gesetzgebung als frei zu betrachten wären, und daher von jedermann benutzt werden dürften.

Wie bereits oben erwähnt hat sich das Fairware-Konzept für diesen Hypertext leider als völliger Fehlschlag erwiesen. Aus diesem Grund sind neue Versionen nur noch für Zahler, und nur noch direkt über mich erhältlich. Wer sich bislang nicht zu einer Spende durchgerungen hatte, jetzt aber doch an einer aktuellen Version des Hypertextes interessiert ist, kann gegen eine einmalige Zahlung von 35,-DM die aktuelle Version erwerben. Bei Erscheinen von Updates braucht nicht mehr gezahlt zu werden (Update-Spenden in beliebiger Höhe lehne ich aber natürlich nicht ab ;-). Das Geld kann auf das folgende Konto überwiesen werden:

Daten gelöscht! (Gerhard Stoll)

Bei Zahlung bitte ich um einen Vermerk über den Verwendungszweck (z.B. 'TOS-Hypertext'), sowie um Angabe einer vollständigen und lesbaren Adresse. Wer eine E-Mail Adresse besitzt, sollte mich am besten auch auf diesem Weg nocheinmal auf die Zahlung hinweisen. Durch Zahlung der o.g. 35,-DM wird man bei mir registriert, und erhält umgehend die aktuelle Version auf einer HD-Diskette (nur HD-Disketten werden verschickt). Zukünftige Versionen können dann durch Überweisung von 5,-DM (für Diskette, Porto und Briefumschlag) auf mein Konto geordert werden, und sind für registrierte User auch über das Internet downloadbar.

Jeder Interessent sollte angeben, ob er die monochrome Version oder die Farbversion des Hypertextes beziehen möchte. Fehlt diese Angabe, so verschicke ich die monochrome Version. Bei der Farbversion gibt es folgendes zu beachten: Diese enthält Grafiken mit bis zu 16 Farben, die aber erst ab der ST-Guide Version vom 10.12.96 korrekt angezeigt werden. Bis auf die Unterscheidung von monochromen und farbigen Bildern, sind die monochrome und farbige Version des Hypertextes natürlich völlig identisch, d.h. sie enthalten die gleichen Informationen.

Normalerweise sollte man davon ausgehen, daß die Bundespost Briefsendungen zustellen kann. Abgesehen von zeitlichen Verzögerungen soll es aber schon vorgekommen sein, daß Briefe oder sogar Pakete plötzlich verschwinden. Für denjenigen, der Porto etc. bezahlt hat, ist dies natürlich sehr ärgerlich. Ich bitte aber um Verständnis, daß ich in diesem Fall nichts machen kann, und den Hypertext erst nach neuer Überweisung von 5,-DM auf mein Konto abschicken werde.

Lob, Kritik, Vorschläge und Bug-Reports können mich per Mail an die folgende Adresse erreichen:

Daten gelöscht! (Gerhard Stoll)

Informationen zur aktuellen Version des Hypertextes können auch über meine Homepage im Internet erfragt werden. Die URL lautet:

Daten gelöscht! (Gerhard Stoll)

Wichtig: Aufgrund mangelnder Unterstützung durch die Anwender, wurde der Status des Hypertextes nochmals geändert. Der TOS-Hypertext ist weder Public-Domain noch Freeware, und ab der Version 3.70 auch keine Fairware mehr. Eine Verbreitung auf PD-Sammeldisketten, CD-ROMs, über Mailboxen und ähnliche Medien ist nicht gestattet.

Ich möchte hier keinesfalls den Eindruch erwecken, mit diesem Projekt nur Kasse machen zu wollen. Reich werden kann ich durch diesen Hypertext mit Sicherheit nicht (und das trifft wohl auf nahezu alle Produkte im Atari- Markt zu). Aber ich bin der Meinung daß diejenigen, die diesen Hypertext seit der Version 3.10 benutzen (und von Updates Gebrauch gemacht haben), mal eine Minute über das Wort Fairware, und den (auch finanziellen) Aufwand dieses Projektes nachdenken sollten.

Paderborn, August 1998

Rolf Kotzian

Änderungen im Vertrieb (Stand: November 1998)
———————————————

Aufgrund des hohen Zeitaufwandes bei der Entwicklung des Hypertextes habe ich mich bisher außer Stande gesehen, diesen kostenlos abzugeben. In der letzten Zeit ist die Entwicklung aber leider etwas ins Stocken geraten. Gründe:

• beruflicher Streß
• Veränderungen im Privatleben
• zunehmende Fokussierung auf den Macintosh

Da in der nächsten Zeit diesbezüglich leider keine Besserung zu erwarten ist, und ich den verbliebenen Atari-Programmierern das Leben etwas erleichtern möchte, ist der Hypertext ab sofort kostenlos über meine Homepage downloadbar. Achtung: Ich behalte mir das Recht vor, dies jederzeit wieder zu ändern. Möglicherweise werden spätere Versionen des Hypertextes also wieder nur gegen Bezahlung erhältlich sein. Apropos Bezahlung: wer den Hypertext benutzt und diesen als nützlich ansieht, darf mir gerne eine Spende in beliebiger Höhe zukommen lassen. Hierzu kann das folgende Konto benutzt werden:

Daten gelöscht! (Gerhard Stoll)

Bei einer Spende wäre ich um einen Vermerk über den Verwendungszweck (z.B. 'TOS-Hypertext'), sowie um Angabe einer vollständigen und lesbaren Adresse dankbar.

Paderborn, November 1998

Rolf Kotzian


HomeEinleitungKontaktNeu in dieser Version