HomeBIOSDie SystemvektorenCookie-Jar

3.6 BIOS Fehlermeldungen

Fehler werden von BIOS und XBIOS als negative Werte gemeldet. Die folgende Liste enthält alle bekannten Fehlermeldungen:

Nr. Bezeichnung Bedeutung
0 E_OK Ok. Kein Fehler aufgetreten.
-1 ERROR Fehler (nicht genau zu spezifizieren)
-2 EDRVNR Angesprochenes Gerät nicht funktionsbereit.
-3 EUNCMD Das angegebene Kommando ist nicht bekannt.
-4 E_CRC Fehler beim Lesen eines Sektors.
-5 EBADRQ Gerät kann das Kommando nicht ausführen.
-6 E_SEEK Track konnte vom Laufwerk nicht erreicht werden.
-7 EMEDIA Lesefehler (Medium hat unkorrekten Bootsektor).
-8 ESECNF Sektor wurde nicht gefunden.
-9 EPAPER Drucker ist nicht betriebsbereit.
-10 EWRITF Fehler bei einer Schreiboperation.
-11 EREADF Fehler bei einer Leseoperation.
-12 EGENRL Allgemeiner Fehler.
-13 EWRPRO Medium ist schreibgeschützt.
-14 E_CHNG Medium wurde nach Schreiboperation gewechselt.
-15 EUNDEV Gerät ist dem Betriebssystem unbekannt.
-16 EBADSF Defekte Sektoren beim Formatieren entdeckt.
-17 EOTHER Eine andere Diskette muß eingelegt werden. Dieser
    Fehler tritt nur auf, wenn Laufwerk B: angesprochen
    wird, ohne angeschlossen zu sein. In diesem Fall
    wird der Benutzer aufgefordert, die Diskette in das
    erste Laufwerk einzufügen.
-18 EINSERT MetaDOS-Fehler: Medium einlegen
-19 EDVNRSP MetaDOS-Fehler: Gerät antwortet nicht.
-128 SNDNOTLOCK Falcon-XBIOS: Sound-System nicht reserviert.
-129 SNDLOCKED Falcon-XBIOS: Sound-System bereits reserviert.

Querverweis: Fehlermeldungen in MagiC   GEMDOS-Fehlermeldungen


HomeBIOSDie SystemvektorenCookie-Jar