HomeLine-AText block transferHide mouse

6.14 Show mouse

Name: »Show mouse«
Line-A Nummer: $A009
Binding: Bindings für show_mouse
Beschreibung: Diese Line-A Funktion schaltet die Maus wieder ein. Wird der erste Wert des intin Feldes auf 0 gesetzt, wird die Maus sofort eingeschaltet. Ist der Wert ungleich 0, arbeitet die Funktion im Normalmodus. Dann muß Show mouse so oft aufgerufen werden, wie Hide mouse aufgerufen wurde, um den Mauszeiger wieder sichtbar zu machen.
Ergebnis: Die Funktion liefert keinen Returnwert.
Verfügbar: Alle TOS-Versionen.
Querverweis: Binding   Systemvektoren

6.14.1 Bindings für show_mouse

Pure-C: void show_mouse( int16_t flag );
Assembler: Es wird angenommen, daß das intin Feld schon in den Line-A Parameterblock eingetragen wurde.
movem.l   D0-D2/A0-A2,-(A7)  ; Register retten
move.l    pParamblk,A0       ; Zeiger Parameterblock LINEA
move.w    (8,A0),A1          ; intin nach A1
move.w    flag,(A1)          ; Flag nach intin[0]
dc.w      $A009              ; Line-A Opcode
movem.l   (A7)+,D0-D2/A0-A2  ; Register restaurieren

HomeLine-AText block transferHide mouse