HomeAnhangAnhangDer Scan-Code

16.1 ASCII-Tabelle

Der ASCII-Code (American Standard Code for Information Interchange) ist ein 7-Bit-Code, und umfaßt dem entsprechend 128 Zeichen. Das achte Bit kann entweder auf Null gesetzt, für Erweiterungen (Zeichen ab 128 sind dann allerdings nicht mehr genormt) oder für die Parität benutzt werden. Im letzteren Fall wären damit alle (2n+1) Bitfehler erkennbar. Der Code ist wie folgt definiert:

Hex Dez ASCII Hex Dez ASCII Hex Dez ASCII Hex Dez ASCII
00 0 NUL 20 32 SPACE 40 64 @ 60 96 '
01 1 SOH 21 33 ! 41 65 A 61 97 a
02 2 STX 22 34 " 42 66 B 62 98 b
03 3 ETX 23 35 # 43 67 C 63 99 c
04 4 EOT 24 36 $ 44 68 D 64 100 d
05 5 ENQ 25 37 % 45 69 E 65 101 e
06 6 ACK 26 38 & 46 70 F 66 102 f
07 7 BEL 27 39 ' 47 71 G 67 103 g
08 8 BS 28 40 ( 48 72 H 68 104 h
09 9 HT 29 41 ) 49 73 I 69 105 i
0A 10 LF 2A 42 * 4A 74 J 6A 106 j
0B 11 VT 2B 43 + 4B 75 K 6B 107 k
0C 12 FF 2C 44 , 4C 76 L 6C 108 l
0D 13 CR 2D 45 - 4D 77 M 6D 109 m
0E 14 SO 2E 46 . 4E 78 N 6E 110 n
0F 15 SI 2F 47 / 4F 79 O 6F 111 o
10 16 DLE 30 48 0 50 80 P 70 112 p
11 17 DC1 31 49 1 51 81 Q 71 113 q
12 18 DC2 32 50 2 52 82 R 72 114 r
13 19 DC3 33 51 3 53 83 S 73 115 s
14 20 DC4 34 52 4 54 84 T 74 116 t
15 21 NAK 35 53 5 55 85 U 75 117 u
16 22 SYN 36 54 6 56 86 V 76 118 v
17 23 ETB 37 55 7 57 87 W 77 119 w
18 24 CAN 38 56 8 58 88 X 78 120 x
19 25 EM 39 57 9 59 89 Y 79 121 y
1A 26 SUB 3A 58 : 5A 90 Z 7A 122 z
1B 27 ESC 3B 59 ; 5B 91 [ 7B 123 {
1C 28 FS 3C 60 < 5C 92 \ 7C 124 |
1D 29 GS 3D 61 = 5D 93 ] 7D 125 }
1E 30 RS 3E 62 > 5E 94 ^ 7E 126  
1F 31 US 3F 63 ? 5F 95 _ 7F 127 DEL

Hinweis: Weitere wichtige Codierungen sind der BCD-Code, EBCIDIC, UNICODE, sowie ISO-Latin (ein 8-Bit-Zeichensatz mit europäischen Sonderzeichen). Die Zeichen zwischen 32 und 127 des ASCII-Codes entsprechen übrigens den Definitionen im Systemzeichensatz des Atari.

Querverweis: Tabelle der Scan-Codes


HomeAnhangAnhangDer Scan-Code